Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Übungen » Großübung vom 7. bis 8. Oktober 2011 Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2011-10-07 - 2011-10-08
Großübung vom 7. bis 8. Oktober 2011


Großübung „Bergschaden“


Die Großübung „Bergschaden“ des Geschäftsführerbereiches Göttingen (GFB) fand vom 07. bis 08. Oktober 2011 in
Clausthal-Zellerfeld im Nordbereich der alten Gebäude der Fachklinik „Am Hasenbach“ sowie am "Unteren Haus Herz-
berger Teich" statt.

Der OV Clausthal entsandte zu dieser Übung Teileinheiten des Technischen Zugs (TZ) bestehend aus Zugtrupp (ZTr),
1. Bergungsgruppe (B1) und der Fachgruppe Räumen (R).

Diese Einheiten unterstellten sich der Einsatzabschnittsleitung (EAL) Clausthal Süd. Dort wurden sie mit Teileinheiten
anderer Ortsvereine (OV) zu einem TZ (zt. mit Fachgruppen) zusammengestellt und erhielten ihren Einsatzauftrag.

Diese Gliederungsoption, auch Bestandteil dieser Übung, ist durchaus positiv zu bewerten. Das Zusammenspiel der
Einheiten aus verschiedenen Ortsverbänden erwies sich als Erfolg.

Die Aufgaben stellten für die Einsatzkräfte eine fachliche Herausforderung dar und förderten so die Motivation der
ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

Des Weiteren wurde im Bereich der Ortsunterkunft (UK) ein Bereitstellungsraum mit Logistikstützpunkt eingerichtet.

Weitere Berichte zur Lage und Infos unter: THW Geschäftsstelle Göttingen