Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Sonstige Aktivitäten » Grundscheinprüfung in Osterode Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2011-09-24
Grundscheinprüfung in Osterode


Aus dem Geschäftsführerbereich Göttingen nahmen in diesem Jahr neun Helferanwärter an der Grundscheinprüfung in Osterode teil.
Aus dem OV Clausthal-Zellerfeld haben Rene Köhler, Sven Bartz, Timo Ilsemann und Timo Reinert die Prüfung erfolgreich abgelegt.
Sie konnten erleichtert ihre Urkunden von Peter Richtig aus der Geschäftsstelle Göttingen in Empfang nehmen.

Der Umgang mit Motorsäge, Schere und Spreizer sind genauso wichtig wie der Aufbau einer Beleuchtungsanlage, weiß Ausbilder
Karl Beermann, der die Helferanwärter ein halbes Jahr sehr gut vorbereitet hat. Zudem müssen die Prüflinge eine theoretische Prüfung absolvieren.

Über den Erfolg freuten sich insbesondere auch die Jugendbetreuer Markus Gabas und Gerd Reinert. Sie lernten zwei Oberharzer Prüflinge,
Timo Reinert und Timo Ilsemann, schon in der Jugendgruppe an.

   
   

Verbinden zweier Hölzer mittels Kreuzbund.

   
   

Teamprüfung: Anheben von Lasten

   
   

Aufbau von Beleuchtung

   
   

Umgang mit Leitern

   
   

Arbeiten mit dem Hebekissen

   
   

Schere und Spreizer

   
   

Die neuen Helfer des OV Clausthal-Zellerfeld mit ihren Ausbildern Karl Beermann und Gerd Reinert