Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Übungen » Übung „Dekon-P 2009" in Lübeck Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2009-09-11 - 2009-09-13
Übung „Dekon-P 2009" in Lübeck


Gut 150 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Stormarn und des THW aus Lübeck, Hamburg, Northeim, Clausthal-Zellerfeld und Osterode am Harz
übten in Lübeck im Zeitraum vom 11. bis 13. September die Dekontamination von Einsatzkräften nach einem Einsatz zur Ölschadenbekämpfung.

Einsatzkräfte, die zur Bekämpfung von Ölschäden eingesetzt wurden, müssen nach ihrem Einsatz dekontaminiert werden, um die Ölkontamination
nicht in unbetroffene Gebiete zu verschleppen. Diese Dekontamination von bis zu einigen hundert Einsatzkräften erfordert einen hohen logistischen
Aufwand, da z.B. die persönliche Bekleidung vor Einsatzbeginn gegen spezielle Schutzanzüge getauscht wird. Diese persönliche Bekleidung muss
zum Einsatzende nach der Dekontamination der Einsatzkräfte dann aber auch wieder am richtigen Ort bereit liegen.

2007 wurde im Rahmen einer großangelegten Ölschadenübung mit über 1.000 Einsatzkräften ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Mit dabei
waren Kräfte der niedersächsischen Spezialeinheit Bergung in ABC-Lagen der THW-Ortsverbände Clausthal-Zellerfeld, Osterode am Harz und
Northeim, da die gleichen Verfahren auch im ABC-Einsatz zur Anwendung kommen und in der damaligen Übung für den Ölbereich übernommen
wurden.

Im Rahmen der diesjährigen Übung sollte das damals erarbeitete Konzept auf Wunsch des schleswig-holsteinischen Landesamtes für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz nochmals geprüft werden. Weiterhin sollte die Leistungsfähigkeit der vorgesehenen Dekontaminationsanlage für
Personen praxisnah erprobt werden. Das Dekontaminationskonzept hat sich auch in dieser Übung bewährt, die Zusammenarbeit aller eingesetzten
Einheiten verlief effektiv.

Die Übung wurde im Rahmen des Ausbildungs- und Übungsplanes des Havariekommandos durchgeführt und durch den THW-Ortsverband Lübeck ausgearbeitet.

(nfg)

Einkleidung der Einsatzkräfte in Schutzanzüge   
Einkleidung der Einsatzkräfte in Schutzanzüge

    Kontaminierte Personen an der Dekontaminationsstelle
Kontaminierte Personen an der Dekontaminationsstelle

Die Dekontaminiationsanlage für Personen   
Die Dekontaminiationsanlage für Personen