Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Übungen » Basis 1 Prüfung in Gieboldehausen Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2009-04-25
Basis 1 Prüfung in Gieboldehausen


Helfer des THW bestanden Grundscheinprüfung.

Um als Helfer im THW sich den Herausforderungen stellen zu können, ist eine intensive Ausbildung nötig.
Die neuen Helferanwärter werden daher in einem halbjährigen Grundkurs mit der Technik und den Praktiken
des THW vertraut gemacht und zu Helfern ausgebildet.

   

   


Im Ortsverband Clausthal-Zellerfeld wurden durch den Ausbildungsbeauftragten Martin Körber und dessen Vertreter, Karl
Beermann drei Helferanwärter, Karl Adam, Guido Olze und Sebastian Henneberg in die Technik des THW eingeweiht.
Gemeinsam mit den Helferanwärtern der 9 übrigen Ortsverbände der Geschäftsstelle Göttingen mussten sie am 25.04.2009
in Gieboldehausen ihr Können und Wissen unter Beweis stellen. Alle drei legten ihre Prüfung mit der Idealnote null Fehler ab
und können somit als ausgebildete Helfer im Technischen Zug eingesetzt werden. Ingesamt nahmen 21 Helferanwärter an
dieser Prüfung teil.

   
   

Auf zukünftigen Lehrgängen besteht jetzt die Möglichkeit der Weiterbildung, aber auch das Besetzen einer Führungsposition
innerhalb des Ortsverbandes ist möglich. Der Ortsverband Clausthal-Zellerfeld freut sich mit den neuen Helfern über die
bestandene Prüfung und auf eine gute Zusammenarbeit.