Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Einsätze » Einsatz Bauhofstraße Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2009-03-20
Einsatz Bauhofstraße


Am 20. März 2009 um 17:30 Uhr wurde der Zugführer des THW von Mitarbeitern der Bergstadt Clausthal-Zellerfeld zu einer
Schadensstelle am Hornbach, welcher hinter der Bauhofstr. bei der ehemaligen Wäscherei Hund entlangführt, gerufen.
Dort drohte ein Bruchsteinmauerwerk einzustürzen und das Mundloch zu verschütten. Die Anwohner befürchteten,
das dadurch der Bach ansteigt und die Keller überflutet. Man entschied, das Gewölbe und die Mauer abzustützen.
Über die Leitstelle wurde der Technische Zug des OV Clausthal- Zellerfeld um 17:55 Uhr alarmiert.

Ausgerückte Fahrzeuge: GKW I, MTW, MLW II, Kipper 5t mit Abstützungsmaterial und Notstrompumpenanhänger. Helferzahl: 13

Vorgefundene Schadenslage: 2 bis 3 m² der Bruchsteinmauer sind eingestürzt.   
Vorgefundene Schadenslage: 2 bis 3 m² der Bruchsteinmauer sind eingestürzt.
   

Erste Vorbereitungen zum Abdecken des Grabens.   
Erste Vorbereitungen zum Abdecken des Grabens.
   Erstellen eines Auflagepunktes.
Erstellen eines Auflagepunktes.

Erstellen eines Lagers für die Abdeckung auf der rechten Seite   
Erstellen eines Lagers für die Abdeckung auf der rechten Seite
   Der abgedeckte Graben
Der abgedeckte Graben

Anfertigen und Aufrichten der Abstützung   
Anfertigen und Aufrichten der Abstützung
   

Bau der Abstützung   
Bau der Abstützung
   Fertigstellung
Fertigstellung