Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Sonstige Aktivitäten » Neuer Tieflader für die Fachgruppe Räumen Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2008-04-17
Neuer Tieflader für die Fachgruppe Räumen


   
Zwei neue Tieflader sind an die Ortsverbände Clausthal-Zellerfeld und Papenburg in Celle übergeben worden. Der Referatsleiter Einsatz Michael Matrian vom Länderverband Bremen, Niedersachsen und der niedersächsische Landessprecher Wolfgang Lindmüller haben die Tieflader gemeinsam übergeben.

Die neuen Tieflader sind bei der Firma Achleitner in Wörgel (Österreich) gebaut und ersetzen beziehungsweise ergänzen die Ausstattung der Fachgruppe Räumen. Hierbei handelt es sich um den Typ 3ATA24.

Die Tieflader haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 24.000 kg und eine Nutzlast von 17.500 kg. Die Gesamtlänge beträgt 10.700 mm und die Ladeflächenlänge 7.900 mm.

   

 

 

 

Die Tieflader sind mit diversem Zubehör ausgerüstet, welches sich in 7 Stück Anbaukisten befindet. Hierzu gehört ein Seilführungsfenster mit Streben und Bolzen, um eventuell ausgefallene Fahrzeuge bergen zu können. Damit Fahrzeuge und andere Ladungen gesichert werden können sind diverse Unterlegtassen, Unterlegkeile, Spanngurte und Spannketten vorhanden. Einsteckrungen sind für den Transport für Langmaterial und Rundhölzern mit dabei. Auch Schlüssel und Zwischenstücke zur Containerverriegelung sind vorhanden.