Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Einsätze » Holzbewässerung Riefenbeek Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2007-08-22 - 2007-08-24
Holzbewässerung Riefenbeek


Mühlenberg (Riefenbeek), 22.08.2007-24.08.2007

   
Am Mittwoch dem 22.08. wurde das THW Clausthal um 13:45 auf Anforderung des Niedersächsischen Forstamtes Riefenbeek von der Leitstelle Goslar zum Einsatz alarmiert. Primärziel der Einsatzes war die Bewässerung eines Stapels Nutzholzes am Mühlenberg nahe Herzberg. Bei Trocknung würden Pilz- und Insektenbefall drohen. Als Nebenziel sollte dabei der Polder Teich leer gepumpt werden um den durch die kürzlichen Regenfälle verschlammten und beschädigten Filter zu reinigen.
Nach Erkundung der Einsatzstelle wurde eine Schlauchverbindung vom nahegelegenen Bach zu den Holzstämmen verlegt. Über die Tauch- und Schmutzwasserpumpe wurde eine Sprenkelanlage mit Wasser versorgt. Aufgrund der Wasserverschmutzung mußten die Geräte ständig kontrolliert und mehrmals gereinigt werden.
   
Der Einsatz dauerte drei Tage. Der OV Clausthal war dabei Mittwoch von 13:45 bis 20:50 mit 15 Helfern und Donnerstag von 7:00 bis 21:30 mit 11 Helfern jeweils in Schichten im Einsatz. Donnerstag wurde der OV Osterode in den Einsatz eingewiesen, der den Einsatz am 24.08. fortsetzte. Der Einsatz wurde von Mitarbeitern des Forstamtes unterstützt. Der Ansprechpartner des Forstes Herr Pfitzner war mit dem guten Verlauf des Einsatzes sehr zufrieden und sprach seinen Dank aus.

Eingesetzte Fahrzeuge und Helfer:

Helfer:
22.08.2007:
15 Helfer OV Clausthal

23.08.2007:
11 Helfer OV Clausthal
Helfer Osterode

24.08.2007:
Helfer OV Osterode

Eingesetzte Fahrzeuge des OV Clausthal:
MTW
GKW I
GKW II
Pumpenanhänger
Notstromaggregat