Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Übungen » SE-B ABC in Einbeck Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

2007-03-26
Treffen des Arbeitskreises der Gefahrstoffzüge Südniedersachsen in Einbeck


Am 26.03.2007 trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises der Gefahrstoffzüge Südniedersachsen. Dieser Arbeitskreis trifft sich zweimal im Jahr zu einem gemeinsamen Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Auch die SE-B ABC, Teileinheit Südniedersachsen, ist Mitglied in diesem Arbeitskreis.

Diesmal hatte der Gefahrstoffzug der Stadt Einbeck eingeladen. Zu Beginn der Veranstaltung stand eine gemeinsame Besichtigung der Firma MBW - ein lokal ansässiger Metallverdelungsbetrieb - auf dem Programm. Während der Besichtigung ging es neben der Metallveredelung besonders um die verwendeten Gefahrenstoffe und die dafür getroffenen Sicherheitsmaßnahmen.

Nach dieser beeindruckenden Besichtigung stellte sich nach einem Ortswechsel zur Einbecker Brauerei der Gefahrstoffzug Einbeck im Detail vor. Zugführer H.-J.- Eiland referierte hier von der Gründung bis hin zum heutigen Einsatzkonzept. Desweiteren wurde allen Anwesenden die Möglichkeit gegeben, auf dem Hof die Einsatzfahrzeuge und Gerätschaften des Gefahrstoffzuges Einbeck persönlich in Augenschein zu nehmen.

Im Anschluss wurden bei einem gemeinsamen Imbiss aktuelle Themen, Ausbildungskonzepte sowie Termine besprochen.

Text: Olaf Freiherr Grote