Technisches Hilfswerk
OV Clausthal-Zellerfeld
  Home » Übungen » SE-B ABC: CSA-Ausbildung Suche:
Wir über uns
Einheiten
Jugend
Fahrzeuge
Einsätze
Übungen
Sonstige Aktivitäten
Presse
Helfervereinigung
Links
Kontakt
 
Intern

- 2006-03-11
SE-B ABC: CSA-Ausbildung


An den Samstagen 29.02., 04.03. und 11.03.2006 trafen sich 23 Helfer der Ortsverbände Northeim, Osterode und Clausthal, um in einem Lehrgang der Umweltfeuerwehr FB4 in Northeim das Tragen eines CSA-Anzuges (Chemieschutzanzug) zu erlernen.
Dies ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die neue Spezialeinheit Bergung ABC aufzubauen. Diese Einheit wurde mit dem Ziel aufgebaut, während der Weltmeisterschaft für größt mögliche Sicherheit zu sorgen. Aber auch Chemieunfälle in Industrie oder Transport sowie Seuchengefahren zeigen die Notwendigkeit, die Bergungsaufgaben des THW auch unter lebensbedrohlichen Umständen erfüllen zu können. Deutschlandweit sollen drei solche Einheiten zu je etwa 60 Helfern entstehen.

Die Umweltfeuerwehr FB4 in Northeim hat im Tragen von CSA bereits 20 Jahre Erfahrung - sowohl in Ausbildung als auch in ernsten Einsätzen. Mit dieser Erfahrung unterstützt sie die Ortsverbände Osterode, Northeim und Clausthal vielseitig, so dass dieses Vorhaben erst möglich wird. Auch der kürzliche Lehrgang wurde von ihnen angeboten.
   

Die erschwerten Bedingungen der Ausrüstung wie etwa beschränkte Sauerstoffreserven, Bewegen in luftundurchlässigem Anzug, eingeschränkte Sicht, wenig Bewegungsfähigkeit und kein Fingergefühl lassen selbst einfache Aufgaben wie das Anziehen einer Schraube problematisch werden. Neben Gewöhnungsübungen an den Anzug wurde den Helfern wichtiges Wissen zum Verhalten im Einsatz, zu Gefahrstoffen sowie zu Einsatzhygiene und Einsatzsicherheit für sich selbst und andere vermittelt.

Wir möchten herzlich den Feuerwehrmännern der FB4 danken, die uns an diesem Wissen Teil haben ließen. http://www.umweltfeuerwehr.de/